Sekundarschule Ennepetal "Eine Schule für alle Kinder."
Sekundarschule Ennepetal"Eine Schule für alle Kinder."

Schöne Projekte beim Adventsfest

Projektzeitung Adventsfest 2017
Schöne Zusammenstellung vieler interessanter Projekte der Adventstage 2017 an der Sekundarschule Ennepetal.
Projektzeitung Adventsfest 2017.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Vielen Dank an Frau Hoffmann für das Erstellen zahlreicher sehenswerter Fotos und Collagen vom Adventsfest.

Im Projekt „Technik für Mädchen“ konnten Schülerinnen und Schüler mit einem sehr einfach zu handhabenden CNC Schmelzschneidesystem für Styropor Weihnachtsdeco selbst erzeugen. Hierdurch konnten sie in moderne Produktionstechnik hinein schnuppern. Außerdem löteten sie ein blinkendes Herz zusammen.

Im „Fotoprojekt" von Frau Neuschäfer wurde kreativ mit Perspektive und Farbe gearbeitet.

Im „Tierschutzprojekt" haben sich 21 hoch engagierte und absolut motivierte Schülerinnen und Schüler unserer 5. und 6. Jahrgangsstufe mit dem Tierschutz beschäftigt. Sie haben im Tierpark Bochum viel über den Tierschutz von Wildtieren und im Tierheim Hagen viel über den Tierschutz in Deutschland erfahren. Am dritten Projekttag ging es um den Tierschutz im Ausland. Zu Besuch waren vormittags die Mischlingshündinnen Moni (aus einem Tierheim in Hagen) und Rike (aus einem Tierheim in Olbia auf Sardinien). Beide Hündinnen „erzählten“ ihre Geschichten, spielten unbeschwert mit den Schülern und begeisterten alle. Für das anschließende Adventsfest wurde dann sofort eine Spendenaktion geplant. Die Schülerinnen und Schüler verkauften mit einem Riesenengagement und unsäglicher Geduld Popcorn und sammelten Spenden, egal ob bei der Bürgermeisterin oder beim Hausmeister…. Ein Super-Erfolg! Am Ende des Tages zählten sie einen Gewinn von 500 Euro! Die Schüler entschieden, dass die Spendensumme von 500 Euro wie folgt aufgeteilt wird: 100 Euro erhält das Tierheim Hagen („weil es den Tieren dort viel besser geht“) und 400 Euro der Verein SardinienHunde e.V., der für Tierschutzprojekte, Aufklärungsarbeit vor Ort, tiermedizinische Hilfe und Hundevermittlung steht. Allen Spendern noch mal ein großes Dankeschön!
 

Die Tierschützerinnen und Tierschützer: Emilia, Johanna,Yasir, David, Alisha, Ana, Luna, Defne, Sophie, Vivien, Leoni, Luki, Anna- Lena, Miguel, Mia, Janina, Francesca, Erika, Marvin, Luis, Frau Eihelbaum, Frau Müller, Frau Herbeck-Buchwald und Frau Burczeck

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sekundarschule Ennepetal