Sekundarschule Ennepetal "Eine Schule für alle Kinder."
Sekundarschule Ennepetal"Eine Schule für alle Kinder."

Das SdZ-Projekt „Biodiversität/ Urban Gardening“ an der Sekundarschule-Ennepetal

Die Arbeit der Gruppe kann in Wort und Bild (durchklicken!) unter folgendem

Link mitvefolgt werden: SDZ.

 

„Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit“ (SdZ) ist ein NRW-weiter Wettbewerb für Schulen, die sich engagiert für Nachhaltigkeit einsetzen.


„Biodiversität“ und „Urban Gardening“ sind die beiden miteinander verknüpften Ideen für unser Projekt an der Sekundarschule Ennepetal, mit dem wir am SdZ-Wettbewerb teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler haben im Jahr 2016 den Plan geschmiedet, selten gewordene heimische Blütenpflanzen und Gemüsesorten vor dem Aussterben zu bewahren. Dazu bestellen wir Samen bei speziellen Saatgut-Versandhäusern, säen sie aus, ziehen sie groß und pflanzen sie im Sommer auf ausgeschilderten Versuchsflächen im öffentlichen Grün der Ennepetaler Innenstadt aus. Gleichzeitig zeigen wir so Alternativen auf zu dem sortenarmen Nahrungsangebot unserer modernen Supermärkte, das die industrielle Landwirtschaft für uns vorhält.

 

Wir führen unser Projekt in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt und der Stadtgärtnerei der Stadt Ennepetal durch. Der „Krenzer Hammer“, eine alte Schmiede im Tal der Ennepe, ist unser Partnerbetrieb.

 

Die aktuellen Mitglieder unseres Teams an der Sekundarschule-Ennepetal sind:
Torben, Danny, Philipp, Dominik, Mia, Leonie, Adrian, Jan, Jannis, Jan-Lucas, Hr. Harbrecht

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sekundarschule Ennepetal